Datenschutz

1. Datenschutzerklärung

1.1 Personenbezogene Daten

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten der Nutzer (im Folgenden „Sie“) unserer Website sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website zugänglich machen, vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

1.2 Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hausverwaltung Manss
Holzstraße 47
33332 Gütersloh
T 05241 24870
F 05241 221041
E post@hausverwaltung-manss.de
www.hausverwaltung-manss.de

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.


1.3 Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Website

Diese Website benutzt keine Tracker.

1.3.1 Access-Log-Dateien

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben und verarbeiten wir technisch bedingt die nachfolgenden Informationen in sogenannten „Access-Log-Dateien“, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt:

· Browsertyp und Browserversion
· verwendetes Betriebssystem
· Referrer URL
· Hostname des zugreifenden Rechners
· Uhrzeit der Serveranfrage
· IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Access-Log-Dateien werden für maximal 60 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


1.3.2 Error-Log-Dateien

Wenn Sie unsere Website besuchen und dabei ein systemseitiger Fehler auftritt, wird dieser Fehler in sogenannten „Error-Log-Dateien“ gespeichert. Diese Dateien enthalten die folgenden Informationen:

· Datum des Fehlers
· Aufgerufene URL
· Fehlermeldung des Systems
· IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Sicherstellung bzw. Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Website. Die Error-Log-Dateien werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht.


1.3.3 Cookies

Diese Website verwendet zur Zeit keine „Cookies“.


1.3.4 Openstreetmap

Diese Webseite benutzt Leaflet API, einen Kartendienst, der es ermöglicht OpenStreetMap - die Open Source Alternative von Google Maps - in die Webseite einzubinden. Für die korrekte Darstellung ist es aus technischer Sicht notwendig Anfragen an andere Server zu stellen. Durch diese Anfragen wäre es grundsätzlich möglich, dass Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an andere Server übertragen und dort gespeichert werden. Die anderen Server sind nach Analyse durch die Entwicklertools auf maps.wikimedia.org (Kartenlayer) und unpkg.com (Leaflet-Dateien) beschränkt. Sie haben die Möglichkeit, den Service von OpenStreetMap zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Dritte zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unseren Seiten nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von Openstreetmap erfolgt im Interesse der Aufwertung unseres Online-Angebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zu OpenStreetMap finden Sie unter https://www.openstreetmap.de. Mehr Informationen zur verwendeten API Leaflet finden Sie unter https://www.leafletjs.com.


1.4 Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn unsere verantwortliche Stelle Sie in diesem Fall bittet, sich als die betroffene Person zu identifizieren (z. B. durch Vorlage einer Kopie Ihres Personalausweises); wenn solche Betroffenenrechte geltend gemacht werden, müssen wir feststellen, dass diese Rechte tatsächlich vom Betroffenen selbst geltend gemacht wurden, um Missbrauch durch Dritte zum Nachteil der tatsächlich betroffenen Person zu vermeiden.

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.


1.4.1 Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.


1.4.2 Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: post@hausverwaltung-manss.de


1.5 Sonstige Übermittlungen und Übermittlung an Drittstaaten

Im Rahmen des Hostings unserer Website hat unser Dienstleister, die FHD GmbH & Co. KG, Wagenfeldstraße 2, 33332 Gütersloh, Zugriff auf sämtliche vorstehend beschriebenen personenbezogenen Daten. Die FHD GmbH &Co. KG ist von uns als Auftragsverarbeiter aufgrund eines entsprechenden Vertrages zur Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Weisung beauftragt.

Bei der Nutzung der Google Web Fonts werden die jeweils oben beschriebenen personenbezogenen Daten an diese Unternehmen in den USA übermittelt und dort verarbeitet. Google hat sich auf die Einhaltung des EU-US-Datenschutzschilds verpflichtet und sich entsprechend zertifiziert. Die Europäische Kommission hat beschlossen, dass die USA ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten, die im Rahmen des EU-US-Datenschutzschilds aus der Europäischen Union an Organisationen in den Vereinigten Staaten übermittelt werden.


1.6 Anpassungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Publikation auf unserer Website.

Stand: 05.08.2020